Fotobericht Bretagne

Eine Foto-Tour durch die Bretagne

Ein schöner privater Fotobericht über die Bretagne. Mit persönlichen Ausflugstipps in die Bretagne und seine Städte

Die folgenden Seiten enthalten einen schönen Foto-Bericht über die Bretagne, welcher uns von Gabriele Glasmacher zur Verfügung gestellt wurde:

Felsenküste in der Bretagne

"Ich war im Sommer 1998 mit meiner Familie wieder einmal in der Bretagne. Uns gefällt es im Süden am besten, weil es meist wärmer als im Norden ist.

Wir waren Ende Juli/Anfang August dort und wenn man die Fotos betrachtet, bemerkt man, wie weitläufig und wenig überlaufen es dort zugeht. Wir genießen diese Ruhe und Weite immer sehr - manchmal ist es fast zu ruhig für die Kinder.

Das Wasser ist allerdings leider nur max. 16 - 18 °C "warm" gewesen - so dass unsere Schnorchelausflüge ohne Schutzanzüge nicht sehr lange dauern konnten.

Meine persönlichen Ausflugstipps:

  • Guilvinec - nachmittags laufen die Fischerboote ein und man kann frisch einkaufen
  • Concarneau - die Ville Close, guter Markt
  • Oceanopolis in Brest - kann bei schlechtem (!) Wetter sehr voll sein
  • Hafenmuseum in Douarnenez
  • Quimper - nette Einkaufszone, schöne Stadt
  • Pointe de la torche - Starkwind- und Wellenrevier - Achtung- Lebensgefahr, nur ins Wasser gehen wenn die Lebensretter (Sauveteurs) da sind.
  • Pont Aven - hat Atmosphäre, trotz relativ starken Besucherandrangs lohnt es sich, schöne Lage am Fluss Aven.

 

Zum Fotobericht Audierne

Fehler
Beim Anzeigen des Portlets ist es zu einem Fehler gekommen.