CDT de la Marne/HB

Departement Marne, eine Natur-Destination

Das Departement Marne lädt zu vielseitigen Ausflügen ein. Durchstreifen Sie La Marne auf einer Radwanderung und entdecken viele Sehenswürdigkeiten

Das Departement Marne lädt zu vielseitigen Ausflügen ein: Durchstreifen Sie die Champagne mit dem Rad, wandern Sie durch die Weinberge oder die Argonne oder reiten Sie durch den Forst des regionalen Naturparks der Montagne de Reims.

Wenn Sie Ihren Drahtesel lieben, dann sind Sie in der Champagne genau richtig! Ein Aufenthalt mit einer Radwanderung im Herzen der Montagne de Reims und dem Marne-Tal ermöglicht Ihnen die Entdeckung vieler kultureller Reichtümer und zur gleichen Zeit einen Blick auf ein einzigartiges Panorama.

Fahren Sie mit der ganzen Familie auf dem Rad oder mit Rollerskates über die 38 km Deiche des Lac du Der. Diejenigen, die lieber zu Fuß unterwegs sind, können an der „Champenoise“ des Marne-Tals teilnehmen, bei der alle Teilnehmer verkleidet sind. Sportliches und festliches Ambiente garantiert!

Der Regionale Naturpark der Montagne de Reims

Der 1976 zwischen den Tälern der Marne und der Vesle geschaffene regionale Naturpark der Montagne de Reims erstreckt sich über 27 km und 50.000 Hektar. Er umgibt die über 70 Millionen Jahre alte Montagne de Reims mit einer Höhe von 288 m, ganz in der Nähe der Süntelbuchen, die hier Faux de Verzy genannt werden. Erliegen Sie auch dem Charme des Staatsforts von Verzy, der weltweit bedeutendsten Ansammlung von Süntelbuchen, eine Buchenform, die genauso klein und selten wie beeindruckend ist. Sie sind am Ursprung zahlloser Märchen und Legenden und faszinieren bis zum heutigen Tag Wanderer und Wissenschaftler der ganzen Welt.

Die Vielfalt der Landschaften zwischen Ebenen, Weinbergen und Wäldern macht aus diesem Park ein wunderbares Spielfeld für alle Liebhaber von Natur und „Terroir“.

Lac du Der – größter Stausee Europas

Ein See in der Champagne! Größter Stausee Europas, Le Lac du Der“ ist das ideal Ort für Touristen, die Sport und Natur verbinden wollen. Viele Aktivitäten können das ganze Jahr über durchgeführt werden. Besonders beliebt ist der See bei Segelliebhabern. Zudem werden 600 Hektar für Motorbootrennen bereit gehalten.

In den Sommermonaten ziehen einige Strände Schwimmer und Sonnenanbeter an. Der See kann mit der Familie oder mit Freunden entdecken werden. Besucher wandern am See entlang, entdecken die Wälder und picknicken.

„Le Lac du Der“ ist auch ein ornithologischer Standort: schließen Sie sich den zahlreichen Vogelfreunden aus ganz Europa an, die Tausende von Kranichen bei ihrer Rast am Lac du Der beobachten.

Argonne Champenoise

Die Region Argonne liegt an den Ufern des Flachlands der Champagne. Sie enthüllt ihre Naturgrün. Mit Ihren ausgedehnten Wäldern und pittoresken Dörfern bildet die Argonne quasi eine Schutzhütte in Naturgrün, wo die Umwelt noch erhalten wird.

Fehler
Beim Anzeigen des Portlets ist es zu einem Fehler gekommen.