Partywoche in den französischen Alpen

Boarderweek Val Thorens

Die Ski & Boarderweek ist das größte einwöchige Snowboardevent Europas! Tickets und Übernachtungen direkt online buchen!
Partywoche in den französischen Alpen

Inmitten des größten zusammenhängenden Skigebietes der Welt liegt Val Thorens. Umgeben von vier majestätischen Gletschern im Trois Vallées bietet es Vergnügen im Schnee der ganz besonderen Art. In Höhen bis zu 3.300 Metern sind hervorragende Schneebedingungen garantiert. Dazu gibt es eine spektakuläre Aussicht auf die französischen, italienischen und schweizerischen Alpen.

Boarderweek - Europas größtes Wintersportevent

Einmal im Jahr verwandelt sich diese atemberaubende Kulisse für eine Woche in ein fantastisches Spektakel. Dann findet hier die Boarderweek Val Thorens statt. Seit dem Jahr 1997 ist die Ski & Boarderweek Val Thorens alljährlich im Dezember fixer Bestandteil der Wintersaison. Mittlerweile hat sie sich zu einem der beliebtesten Wintersportevents entwickelt und gilt als das größte Event in Europa. Damit die Veranstaltung jedes Jahr wieder aufs Neue ein Erfolg wird, lassen sich die Veranstalter einiges einfallen.

Hier können Sie die Boarderweek Val Thorens 2017 buchen

Fixpunkte für alle Aktiven

Skifans haben während der Woche die Möglichkeit an der Testarena das aktuelle Material zu testen. Hier finden sich Brands, die sich in der Szene einen Namen gemacht haben wie Nitro, Elan, Atomic oder Nordica. Freestyle Coaches von Blue Tomatoe stehen im Funpark mit allen wichtigen Tipps & Tricks zur Verfügung und zeigen, was mit Skiern oder Board möglich ist. An speziellen Tagen finden offene Sessions im Funpark statt. Dieser wurde übrigens eigens für die Ski & Boarderweek in Val Thorens errichtet und befindet sich unterhalb des Place Caron. Höhepunkt der Woche im Funpark ist ein Freestyle Contest. Wer keine Lust hat, das gesamte Skigebiet auf eigene Faust zu entdecken, der schließt sich am besten den SnowZone Guides an, die einzelne Gruppen, je nach Können und Geschwindigkeit leiten. Die Fun Sport Area steht auch nach dem Pistenvergnügen für sportliche Herausforderungen zur Verfügung.

Après Ski vom Feinsten

Neben dem Aktivprogramm auf der Boarderweek erwartet die Gäste ein umfangreiches Partyprogramm. Im Mittelpunkt steht ein großes Open Air Konzert zum Bergfest. Es findet mitten auf dem Place Caron statt. Die umliegenden Restaurants und Lokale sorgen für die entsprechende Bewirtung. Fixer Bestandteil jeder Boarderweek ist die Hüttenparty mit Après Ski am Chalet du Thorens mitten im Skigebiet. Zu den Beats der Ski & Boarderweek DJs abtanzen können Gäste an den Partyabenden im "Malaysia". Schon am Nachmittag lädt allerdings die Après Ski Snowbase zum Tanzen ein. Ein paar Glühwein sorgen dabei für wohlige Wärme.

Skigebiet der Superlative

Val Thorens liegt auf 2.300 Metern Höhe und lässt sich in drei Ortsteile gliedern. Der obere Teil "Les Balcons" bietet Unterkünfte der Superlative. Im mittleren Teil befindet sich das eigentliche Zentrum mit Bars, Restaurants und Shops. Mitten auf der Piste im Herzen des Ortes liegt der Place Caron mit der Boarderweek Eventarena, der Fun Sport Area, dem Funpark und der Snowbase. Wer klassisch wohnen möchte, ist hier richtig. Per Förderband oder über die Piste ist der untere Ortsteil zu erreichen, der Unterkünfte aller Kategorien bietet. Das Skigebiet ist ideal für Ski und Snowboarder aller Könnerstufen. Hier sind Anfänger ebenso gut aufgehoben wie die Profis. Diese finden unterhalb des Peclet Gletschers ihre optimale Herausforderung. Der Skipass ist bei der Ski & Boarderweek für das gesamte Skigebiet und damit ganze 150 Pistenkilometer inklusive. Eine Erweiterung für die Trois Vallées ist möglich.