Mit dem TGV nach Frankreich

Bahnreisen Frankreich

Tags:
Bahnreisen nach Frankreich im Hochgeschwindigkeitszug TGV ist nicht nur schnell, sondern auch bequem und stressfrei.
Schnelle Bahnreisen in Frankreich

Herbst Image Banner 468 x 60

Das Zugfahren hat in Frankreich eine ähnlich lange Tradition wie im deutschsprachigen Raum: während die ersten Dampflokomotiven im 19. Jahrhundert eine Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h hatten, erreichen TGV und Thalys heute auf den meisten Strecken bis zu 320 km/h.

Eine Bahnreise nach Frankreich im Hochgeschwindigkeitszug TGV ist dabei nicht nur schnell, sondern auch bequem und stressfrei. Die Strecke von Paris nach Marseille, eine Entfernung von 900 Kilometern, überwindet man so in gerade einmal drei Stunden. Im Gegensatz zur Reise mit dem Flugzeug entfallen zeitaufwendige Check-Ins, Sicherheitskontrollen oder Warteschlangen. Außerdem sind die meisten Bahnhöfe, insbesondere die Bahnhöfe in Paris, direkt im Herzen der Stadt, was bei einem Flughafen schon aus Platzgründen derart nicht möglich ist.

Schnelles und einfaches Reisen mit dem TGV

Ein Stau, in den man auf der Autobahn geraten könnte, fällt natürlich auch weg und der TGV ist für seine Pünktlichkeit bekannt, denn er hat bis auf wenige Ausnahmen eine eigene Trasse. In Deutschland ist dies nicht der Fall und der ICE muss sich die Gleise auf den meisten Strecken mit den langsamen Regionalzügen teilen, sodass sie nur selten die Normalgeschwindigkeit der französischen TGV erreichen.

Seit 1981 mit der Eröffnung der ersten Hochgeschwindigkeitsstrecke von Paris nach Lyon hat der französische Staat bereits mehr als 30 Milliarden Euro in das Zugnetz und die Entwicklung schnellerer und besserer Züge gesteckt. Unter anderem weil das Autobahnnetz zu dieser Zeit noch schlecht entwickelt war, investierte das Technik-Verliebte Land in die Qualität seiner Züge und Bahnstrecken.

1800 Kilometer TGV-Strecke

Tatsächlich hat sich der TGV seitdem als ernsthafte Konkurrenz zum Flugzeug entwickelt: seit die LGV (Ligne à grand vitesse) Est européenne 2007 fertiggestellt wurde, haben sowohl Air France wie auch Germanwings bei den Flugverbindungen zwischen einigen Städten größere Einbusen verzeichnen müssen.

Wenn Sie Frankreich auch einmal mit dem Zug erkunden wollen, können Sie rechts in der "blauen Box" nach Preisgünstigen Zugverbindungen suchen.