Skifahren Frankreich

Valmorel

Valmorel ist ein Schneesicheres Skigebiet in den französischen Savoyer Alpen. Die Highlights & Angebote von Valmorel im Überblick

Highlights von Valmorel:

  • 81 Pisten mit 152 km Länge
  • 45 Liftanlagen
  • Skigebiet von 1.300 bis 2.550 Meter Höhe
  • sehr schneesicheres Skigebiet

Die Skistation Valmorel liegt auf 1.400 Meter Mehreshöhe in den Savoyer Alpen. Durch seine Lage am Col de la Madeleine gilt das Skigebiet als besonders schneesicher. 152 Pistenkilometer, 81 Pisten und 45 Liftanlagen bedeuten für Ski- und Snowboardfahrer stets optimale Bedingungen.

Das Skiegebiet umfasst 3600 ha um die Orte Valmorel, Doucy Combelouvière, Celliers und Saint François Longchamp. Die Pisten liegen im unteren Bereich teilweise in Wäldern und reichen bis zu Steilhängen auf über 2500 Meter Meereshöhe. Dort gibt es auch einige schöne Skirouten abseits der Pisten. Für Boarder wurden Snowparks eingerichtet.

Besonders erwähnenswert sind die außergewöhnlich guten natürlichen Schneeverhältnisse und 315 Beschneiungsanlagen, die eine lange Saison garantieren.

Fehler
Beim Anzeigen des Portlets ist es zu einem Fehler gekommen.