Fliegen nach Korsika

Flughafen Korsika

Tags:
Übersicht über die Flughäfen auf Korsika. Angebote von Billigfliegern und traditionellen Fluglinien nach Korsika.

Auf Korsika gibt es vier internationale Flughäfen, Bastia, Calvi, Ajaccio und Figari bilden die Drehscheibe der Insel. Die Mittelmeerinsel wird durch Air France und Air Corsica das ganze Jahr über angeflogen. Aber auch die bekannten Billigflieger haben Korsika in der Saison als Ziel.  Air Berlin bietet Direktflüge von Köln nach Calvi an, Germanwings fliegt den Flughafen Bastia von Köln, Stuttgart, Hannover und Berlin an.

Karte Flughafen Korsika

Die Flughäfen auf Korsika

Auf der Insel Korsika gibt es vier Flughäfen die auch von Fluglinien in Deutschland angeflogen werden. Die größte Auswahl an Flugverbindungen hat man in der Hauptsaison.

Flughafen Ajaccio

Campo Dell'Oro (AJA)

Der Flughafen Campo Dell'Oro liegt nur fünf Kilometer 5km östlich von Ajaccio. Der Flughafen Ajaccio wir jährlich von etwa einer Millionen Passagieren genutzt, damit ist er der elftgrößte Airport in Frankreich und gleichzeitig der größte auf Korsika. Die Fluggesellschaft Air Corsica hat hier ihre Basis.

  • Parkmöglichkeiten: Es gibt 480 Parkplätze am Flughafen Ajaccio, dabii sind die ersten 15 Minuten kostenlos. Danach staffeln sich die Preise von 2,50 bis 10,50 Euro je nach Parkdauer. Für jeden zusätzlichen Tag werden 8 € zusätzlich berechnet.  Langzeitparker können ein Abonnement abschließen.
  • Bus: Für ca. 4,50 € können Sie mit dem Linienbus vom Hauptbahnhof in Ajaccio zum Flughafen gelangen. Die Fahrzeit beträgt etwa 20 Minuten.
  • Mietwagen: Direkt vor Ort  können Sie bei verschiedenen Anbietern einen Mietwagen für Korsika mieten.

Flughafen Bastia

Poretta (BIA)

Der französische Flughafen Poretta liegt rund 20 km südlich von Bastia und ist eine für den Urlaubs- und Reiseverkehr wichtige Anlaufstelle auf Korsika. Der Flughafen Bastia hat nach Mitternacht geschlossen, Übernachtungen sind am Flughafen nicht möglich, dafür können Sie einen der vielen umliegenden Hotels auf Korsika nutzen.

  • Parkmöglichkeiten: Es gibt 360 Parkplätze am Flughafen Bastia, davon sind die ersten 15 Minuten sowie 100 Parkplätze kostenlos.
  • Bus: Es fahren Busse von 06.30 Uhr bis 20.30 Uhr zum Hauptbahnhof in die Innenstadt, die Fahrtzeit beträgt etwa 35 Minuten.
  • Mietwagen: Sie können direkt vor Ort bei verschiedenen Anbietern einen Mietwagen auf Korsika mieten.

Flughafen Calvi

Sainte Catherine (CLY)

Der Flughafen Sainte Catherine auf Korsika liegt 7km südöstlich von Calvi entfernt. Wichtig zu wissen ist, dass der Flughafen nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ist. Mit Taxen oder Mietwagen können Sie den Airport Sainte Catherine erreichen.

  • Parkmöglichkeiten: Etwa 200 kostenpflichtige Parkplätze stehen am Flughafen Calvi zu Verfügung, die ersten 15 Minuten sind kostenlos.
  • Bahn: Mit der Bahn bis nach Calvi und von dort aus mit dem Taxi zum Flughafen.
  • Mietwagen Calvi: Direkt vor Ort  können Mietwagen für Korsika angemietet werden.

Flughafen Figari

Sud Corse (FSC)

3 km westlich von Figari auf Korsika liegt der Flughafen Sud Corse. Porto-Vecchio ist knapp 18 Kilometer entfernt.

  • Parkmöglichkeiten: Etwa 1000 kostenpflichtige Parkplätze stehen am Flughafen Figari zu Verfügung
  • Mietwagen Figari: Direkt vor Ort  können Mietwagen für Korsika angemietet werden.

Alternative Flughäfen

Durch die Nähe von Korsika zu Sardinien (Italien), bietet es sich an auf der italienischen Insel zu landen und dann mit der Fähre nach Korsika zu reisen. Der Vorteil ist, dass Sardinien das ganze Jahr über von den Billigfliegern angeflogen wird. Mit Direktflügen von Deutschland, Österreich und der Schweiz können Sie den Flughafen von Olbia auf Sardinien erreichen. Von Olbia aus fahren Sie dann mit dem Bus nach Santa Teresa Gallura im Norden Sardiniens und wechseln dort auf die Fähre nach Bonifacio, Korsika.

Aktuelle Flüge nach Korsika finden

SKYCHECK